So kommst Du mit dem Zug nach Edinburgh

I love it!! Edinburgh bekommt schon am ersten Tag gleichviel Sterne wie London. Nach einem der Anreise im Zug nach Edinburgh gehe ich auf Entdeckungstour in Edinburgh. Ich habe heute bemerkt, dass ich die Städte hauptsächlich an den Cafés und Restaurants bewerte, in denen ich am liebsten den ganzen Nachmittag verbringen würde. Und ja in Edinburgh finde ich mindestens an jeder Ecke eines! Ich könnte mich wohl vier Wochen hier ‚beschäftigen‘. Heute besuche ich die 200 Jahre alte New Town, den botanischen Garten, spaziere entlang des Leith, finde auf dem Weg zurück ein supersympa Restaurant, in der Oldtown lief ich an eine Free CityTour geführt von einem freaky Studenten, der seine Sprechgeschwindigkeit nicht wirklich gedrosselt hat und ich die Pointe meistens verpasst habe. Achja das Wetter hätte ich ja fast vergessen zu erwähnen: wie gewohnt, alle drei Minuten anders und mit starkem Wind. Ach wie schön habe ich eine Isojacke!

carltonhill

Beste Aussicht vom Carlton Hill über Edinburgh

earthyedinburgh

Ein spontaner unübertrefflicher Fund in Edinburgh: das Earthy Café

Meadowsedinburgh

Ein riesiger Park: Meadows in Edinburgh

parlamentedinburgh

Schottland hat ein eigenes Parlament

Kurzinfo: Anreise von der  Schweiz über Paris-London-Edinburgh, am besten drei Monate vorher über sncf buchen (bis London). Dann ists echt günstig. Basel-Paris-London 7h20min, London-Edinburgh 4h.

2 Responses to “So kommst Du mit dem Zug nach Edinburgh

  • spannender Artikel. Aber bei der Überschrift habe ich noch mehr Infos zur Reise an sich erwartet, wie es der Titel verspricht. Wann bist du losgefahren, hast du die Reise an einem Tag gemacht? Ist es mit der SNCF am günstigsten? etc. Ich plane auch, mit dem Zug nach Schottland zu fahren und dachte mir, ich bekomme hier ev. noch ein paar gute Infos.

    • Liebe Céline
      Vielen Dank für Deine Rückmeldung und Deine Frage. Ich habe mich riesig gefreut. Ja das stimmt, der Weg ist nur in der Kurzinfo beschrieben. Ich bin von Basel aus über Paris nach London (neu gibt es auch eine Verbindung über Lille statt Paris, dann ersparst Du Dir den Bahnhofswechsel in Paris). Am einfachsten buchst Du über SNCF, so meine Erfahrung (du kannst bis nach London buchen). Du kannst es gut machen in einem Tag (ab Basel). Ab London bis Edinburgh sind es noch 4h20. Da würde ich die Preise bei Scotrail anschauen. Da ist dann von London Kings Cross nach Edinburgh Waverley.
      Ich wünsche Dir eine wunderbare Reise im Zug – und vergiss nicht das Perron 9 3/4 bei Kings Cross zu besuchen ;-). Liebe Grüsse, Nathalie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.