Mit Zug und Fähre nach Dublin: Tickets I Dauer I Preise

Uups I did it again: ich habe meine Reise nach Dublin gebucht. Im Sommer ist es wieder so weit. Hier kommen die detaillierten Infos, wo ich die Tickets gebucht habe, wie teuer mich die Reise von Basel nach Dublin kommt und wie lange die Reise dauert. Tatsächlich ist es möglich, in einem Tag nach Dublin zu kommen! Ich bin schon ganz aufgeregt.

Also los geht’s: ich buche die Fahrt Basel-London meist über SNCF, das ist sehr unkompliziert (bei der SBB kommt im Online-Tool der Hinweis, die Fahrt sei zu lange ich solle doch bitte nur Teilstrecken buchen…). Die Tickets für den TGV Lyria sind 6 Monate vor Abfahrt buchbar, der „normale“ TGV 3 Monate – oder manchmal auch etwas früher für die Sommermonate zum Beispiel.

Basel-London

Da ich es in einem Tag bis nach London schaffen will, fahre ich wirklich früh los. Basel-Mulhouse-Lille ab 05:21h, Ankunft in Lille 09:58h. Ich werde diesmal also nicht über Paris fahren, sondern über Lille. Mit 1.5h Aufenthalt, vielleicht reichts noch für einen kleinen Stadtbummel? In Lille steige ich dann in den Eurostar und erreiche London bereits um 11:57h.

Basel SBB ab                        05:21            TER
Mulhouse an                        05:49
Mulhouse ab                        05:57            TGV
Lille an                                 09:58
Lille ab                                 11:35              Eurostar
London St. Pancras Int     11:57            (localtime)

Diese Fahrt kostet mich rund 88 Euro.

kingscross

Mit dem Zug und Fähre von Basel über London nach Dublin

London-Holyhead-Dublin

Ab London nehme ich den Zug nach Holyhead und dort geht die Fähre direkt bis Dublin. Virgintrains bieten ein hervorragendes Kombi an, es heisst Sail and Rail. Für rund 46 Pounds erhältst Du die Zug- und Fährefahrt in einem. Dieses Ticket ist 3 Monate vor Abreise buchbar.

London Euston                                    15.10h
Über Chester nach Holyhead            19:17h
Holyhead                                               20:30h
Dublin Ferry Port an                           23:45h

Die Rückreise von Dublin nach Basel mache ich in zwei Tagen und zwei Etappen. Das sieht dann folgendermassen aus

Dublin-London

Um 14.30h nehme ich die Fähre in Dublin und erreiche am Abend um 22:15 London.

Diese Fahrt kostet wiederum 46 GBP.

London-Paris-Basel

So kann ich gemütlich am Sonntag wieder die Heimreise von London über Paris und Basel geniessen. Diese Fahrt kostet mich 120 Euro.

 

Kurzinfo:

Die Fahrt von Basel nach Dublin ist in einem Tag machbar, gemütlicher wirds mit Zwischenhalt in London. Die Kosten liegen für die Hin- und Rückfahrt etwa bei 350 Franken.

12 Responses to “Mit Zug und Fähre nach Dublin: Tickets I Dauer I Preise

  • Hallo Nathalie,
    vielen Dank für deinen Bericht! Vor allem der Link zu Virgintrains rettet mich gerade aus meiner Verzweiflung, da ich absolut keine bezahlbare Verbindung zwischen London und Dublin finden konnte. Toll zu sehen, dass man zwischen all den Flugangeboten nicht die einzige Irre ist, die versucht mit Bus und Bahn nach Irland zu kommen! 😉

    • Liebe Steffi – das freut mich riesig, dass ich Dir helfen konnte! Ja das Angebot von Virgintrains ist spitze ;-). Hat alles geklappt? Schöne Reise wünsch ich Dir, hab eben wieder für den Sommer gebucht ;-). Lg Nathalie

  • ich werde es im Juni probieren ;-] vielen dank für die tollen Infos!

  • Hallo, ich wollte gerade das selbe schreiben wie Nathalie oben schon. Seit Monaten google und google ich und finde nichts bezahlbares. Diese Virgintraintickets sind wohl sowas wie eine Art Geheimwissen. Großartig! Wir freuen uns so, endlich mit den Kindern ohne Flugzeug nach Irland. Danke dir! Danke! Danke!

  • Sehr nützliche Infos. Danke. Die einzige Alternative habe ich mit Interrail gesehen. Aber dort ist nicht klar, ob man alle Bahnstrecken nutzen kann. Weiss da jemand mehr?

    • Liebe Herbie
      Ja Interrail kannst Du nutzen, zahlst aber bei Reisen in Schnellzügen wie TGV oder Eurostar einen Zuschlag und brauchst eine Reservation. Für die Fähre erhältst Du dann auch ein vergünstigtes Ticket mit dem Interrail. Lg Nathalie

    • Ich habe gerade kürzlich die Zugoptionen von Basel nach London recherchiert. Bei Interrail bezahlt man im TGV 38€ pro Sitzplatz und Fahrt zusätzlich, und nochmals 30€ pro Platz pro Fahrt für den Eurostar; zudem sind die Interrailplätze in diesen Zügen limitiert. Auf das Fährenticket nach Dublin gibt es 30% Ermässigung.

      Grundsätzlich kann man mit Interrail alle Bahnstrecken nutzen. Hier ist ein Link mit den teilnehmenden Gesellschaften: https://www.interrail.eu/de/reise-planen/zuege-europa/bahngesellschaften

  • Wir planen unsere Flitterwochen in Irland – Anreise mit dem Zug und Fähre. Danke für die super Infos, ohne die hätten wir eine Irlandreise nicht in Betracht gezogen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.