Aufruf zur Blogparade: Nachhaltig Reisen

Immer mehr Touristinnen und Touristen reisen bewusst, sind länger an einem Ort, geben Sorg zu ihrer Umwelt. Denn viele Reisen ja auch, um die Natur zu erleben. Die unberührte wilde Natur. Ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen! Lasst uns im UN-Jahr des nachhaltigen Tourismus mehr über die Nachhaltigkeit reden (und möglichst auch noch über dieses Jahr hinaus).

UN-Jahr des nachhaltigen Tourismus

2017 ist das UN-Jahr des nachhaltigen Tourismus. Mit dem Reisen haben wir einen grossen Einfluss auf Umwelt, Mensch und Natur vor Ort und zuhause.

Wieso nachhaltiger Tourismus und ein UN-Jahr dazu? „Begründet wird die Ausweisung des Jahres unter anderem mit der Bedeutung des Tourismus für die Völkerverständigung und die Wertschätzung anderer Kulturen. Außerdem gelte nachhaltiger Tourismus als Instrument zur Abschaffung der Armut, zum Schutz der Umwelt, zur Verbesserung der Lebensqualität und zur wirtschaftlichen Stärkung von Frauen und Jugendlichen„, erläutert Tourism-Watch.

Mein Name ist Nathalie, komme aus der Schweiz und reise seit rund vier Jahren ohne Flugzeug – nach Lissabon, Budapest, Griechenland, Schottland oder Irland. Ich bin unterwegs mit dem Zug, dem Fahrrad oder zu Fuss und berichte über meine Reisen auf nathalieontour.ch.

gartenschlossheidelberg

Blogparade: jetzt mitmachen

Ich bin gespannt auf Eure Texte zum Thema „Nachhaltiger Tourismus“. So kannst Du mitmachen:

  • Schreibe einen Text zum Thema „nachhaltig reisen“: was heisst nachhaltig Reisen für dich, wie nachhaltig bist du unterwegs oder wie willst Du nachhaltig unterwegs sein?
  • Schreibe auf Deinem Blog einen Text von mindestens 500 Wörtern und mehreren schönen Bildern.
  • Verlinke in Deinem Text auf diesen Artikel
  • Melde mir Deinen Artikel bis zum 30. Oktober 2017 an nathalie@nathalieontour.ch oder in die Kommentare.
  • Anschliessend schreibe ich einen Sammelartikel zu Euren Beiträgen und verlinke somit auf Euren Blog.
  • Du hast keinen Blog? Du kannst gerne Deine Ideen und Vorschläge in den Kommentaren hinterlassen.

 

Ich freue mich über eine spannende Sammlung zum Thema nachhaltig unterwegs sein.

 

Liebe Grüsse, Nathalie

Nathalieontour.ch

 

Du findest mich auf den sozialen Medien:

Facebook I Twitter I Instagram

 

Weitere Artikel, die Dich interessieren könnten:

Meine 7 Gründe, wieso ich ohne Flieger reise

In einem Tag nach Dublin mit dem Zug und der Fähre

4 Responses to “Aufruf zur Blogparade: Nachhaltig Reisen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.